Gespräch mit einem FoWe Mitarbeiter

FoWe :: FoWe :: Allgemein

Nach unten

Gespräch mit einem FoWe Mitarbeiter

Beitrag  Administrator XY ungelöst am Do Jul 01, 2010 12:04 pm

Gestern bekam ich einen Anruf von der FoWe

Hier mal der ungefähre Gesprächsverlauf

FoWe-Mitarbeiter: " Guten Tag Administrator XY ungelöst. Mein Name ist XXX von der FoWe. "
Adminstrator XY ungelöst: " Guten Tag "
FoWe-Mitarbeiter: " Ich wollte mich mal erkundigen, ob sie schon eine Beschäftigung gefunden haben? "
Adminstrator XY ungelöst: " Ja, das habe ich "
FoWe-Mitarbeiter: " Aha, und was machen sie? "
Adminstrator XY ungelöst: " Den ganzen Tag Wm schauen "
FoWe-Mitarbeiter: " Also arbeitsmässig hat sich noch nichts getan? "
Adminstrator XY ungelöst: " Nein, hat sich nicht "
FoWe-Mitarbeiter: " Ok, dann will auch auch nicht weiter stören. Dann wünsche ich ihnen einen schönen Tag "
Adminstrator XY ungelöst: " Ich ihnen auch "


_________________
avatar
Administrator XY ungelöst

Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 04.04.10
Ort : geheim

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nummer?

Beitrag  TeilnehmerX am Mi Jul 07, 2010 10:44 am

AdminXY, hast Du die Tel.-Nummer noch von dem Anruf.
Da ich 50% aller eingehenden unbekannten Anrufe blocke (kein Bock mehr darauf Sofas und Kamine angeboten zu bekommen) könnte es auch sein das ich Die FoWe geblockt habe. Aber ich möchte doch auch gerne so ein Gespräch führen weil mich sonst keiner anruft.

HappyEx hat auch schon so ein Anruf bekommen.

Mal ehrlich, was soll schon passiert sein. Der sogenannte wirtschaftliche Aufschwung geht an mir vorbei.
Kein Wunder wenn man aus einen Energieanlagenelektroniker versucht einen Lagerhelfer zu qualifizieren.
Ich verstehe immer noch nicht die Beweggründe des Amtes.
Ich empfinde das ein wenig als WILLKÜR. Unbedacht und ungelenkt - wie in etwa der Bissreflex bei einem Köter.

Es gibt so viele Stellen in dem Bereich Elektrik, nur fehlt mir die Erfahrungen in letzter Zeit.
Nun, jetzt habe ich ja Erfahrungen im Absitzen von sinnlosen Maßnahmen.
Man bedenke auch unsere beiden Buchbinderinnen die in 4 Std. Fahrschule einen Staplerschein machen sollten der dann auch in der Praxis zu einer Beschäftigung führen sollte.

Wer beim Amt hat da den Verstand verloren.

ps: Mittlerweile reagiere ich schon aggressiv wenn ich nur an die FoWe erinnert werde.
Ich könnte ja auch den Maßnahmeträger entschuldigen wenn ich nicht wüsste das die jeden nehmen nur um auf den Markt bestehen zu können und dabei Realitäten komplett aufkosten des Teilnehmers ausblenden.

Ich habe mich mit dem Staplerschein beworben und wurde teils belustigt, teils ziehmlich schroff belehrt.
Genauso gut könnte ich mich beim LHC in Bern als Teilchenphysiker bewerben.
Oder als Stürmer in der Nationalmannschaft.

Was für ein Hohn!!!!:


euer TeilnehmerX
affraid
avatar
TeilnehmerX

Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 03.04.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

gespräch mit fowemitarbeiter

Beitrag  Gast am Do Jul 08, 2010 12:40 pm

gestern morgen hatte ein fowemitarbeiter angerufen so um 12 uhr war jedenfalls schon hell
hat auch ungfähr 1min. gedauert, hat gefragt was sich so ergeben hat da musste ich schon lachen
der will in 3 monaten noch mal anrufen so rein für die statistik oder so.

war gerade mit dem rad unterwegs, hab MalzbierX getroffen ist immer noch bei der fowe.
sein vorhaben den LKWführerschein zu erwerben ist erstmal gescheitert, das amt hat was auch sonst ABGELEHNT!!!!!!!!!!!!!!!!!.
MalzbierX hat sich anwalt genommen, geht vor schnellgericht.

die grillen am freitag in baukau, also wer hunger auf ne wurst hat schaut doch mal vorbei.
dann könnt ihr auch gleichzeitg das phänomenale lager in augenschein nehmen.
das wars an neuigkeiten von mir.
euer foge








sunny sunny sunny sunny sunny sunny sunny sunny sunny sunny sunny sunny sunny

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

heiss

Beitrag  Gast am Fr Jul 09, 2010 9:58 pm

mir is heiss, kann nicht schlafen, wie soll ich da einen boj finden, unausgeschlafen, müde, kaputt usw.????????????????????

egal, geh ich halt morgen schwimmen weis nur noch nicht wo, vorschläge?????????????? ausser kanal!!!!!!!!!!was macht ihr??????????? wo geht ihr hin???????????
zum entspannen bzw. abkühlen?????????????


euer foge sunny sunny sunny sunny sunny sunny sunny

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gespräch mit einem FoWe Mitarbeiter

Beitrag  Administrator XY ungelöst am Fr Jul 09, 2010 10:50 pm

Wenn ich Schwimmen gehe, geh ich immer in´s Sportparadies in Gelsenkirchen.
Alles da, für gross und klein.

Die Wildwasserrutsche dort, kann ich nur empfehlen.
Und für den ganzen Tag zwischen 7-8€ find ich auch als Hartz4 Empfänger nicht viel

_________________
avatar
Administrator XY ungelöst

Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 04.04.10
Ort : geheim

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gespräch mit einem FoWe Mitarbeiter

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


FoWe :: FoWe :: Allgemein

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten